Training       –        Beratung        –        Coaching
lepschy.org logolepschy zitat 4

Beobachterschulung

"Passt es?" Beobachten - Beschreiben - Bewerten in Personalauswahlverfahren

Worum geht es?

In Personalauswahlverfahren werden vom Interview über Praxissimulationen und Rollenspiel bis hin zu strukturierten Übung verschiedene Methoden eingesetzt, um Stellen passend zu besetzen.
Am Auswahlverfahren sind neben dem Personalmanagement die Führungskräfte und unter Umständen Fachkräfte aus dem Bereich der zu besetzenden Stelle beteiligt; im öffentlichen Sektor nehmen darüber hinaus Personalrat, Gleichstellungsstelle und Schwerbehindertenvertretung am Auswahlverfahren teil. Sie beobachten die BewerberInnen, beschreiben Ihre Beobachtungen und beurteilen, ob die BewerberInnen zur Stelle passen.

Und das erfahren Sie in diesem Seminar

  • Von der Beobachtung zur Bewertung
  • Wahrnehmungsfallen
  • Bewertungsnormen (soziale, individuelle, kriteriengeleitete)
  • Beobachtungskriterien für soziale Kompetenz, Führungs- und Methodenkompetenz
  • Anwendung von anforderungsrelevanten Kriterien aus dem Stellenprofil
  • Auswahl der Items für die Beobachtung
  • Praktische Beobachtungs- und Bewertungsübungen