Training       –        Beratung        –        Coaching
lepschy.org logolepschy zitat 4

Stellvertretende Führungskraft - zwischen allen Stühlen?

Worum geht es?

Unterschiedliche Erwartungen und Aufgaben verleihen der Tätigkeit einen etwas zwiespältigen Charakter: Ihre eigene Sichtweise, die Ihrer Führungskraft und die der anderen Mitarbeitenden sind nicht notwendigerweise identisch. Sie vertreten und entlasten Ihre Führungskraft und wollen parallel auch eigene Potenziale entwickeln. Dabei eine Balance zu finden, ist zumindest schwierig. Im Ernstfall führen unklare Rollenvorstellungen auf verschiedenen Seiten zu Reibungen im Arbeitsablauf, zu unproduktiven Kontroversen oder sogar zu Spannungen.
Damit Sie nicht zwischen die Stühle geraten, reflektieren wir zunächst gemeinsam Rolle und Aufgaben stellvertretender Führungskräfte, um dann Pläne für Ihr Handeln zu entwickeln, die es Ihnen erlauben, Ihre Rolle aktiv und positiv auszubilden.

Und das erfahren Sie in diesem Seminar:

  • Erwartungen an die stellvertretende Führungskraft
  • Welche Aufgaben haben Sie als stellvertretende Führungskraft?
  • Das Wie der Stellvertretung: Akute Stellvertretung und permanente Stellvertretung
  • So gestalten Sie aktiv Ihre Rolle: Möglichkeiten und Pläne für Ihr Handeln